Services

18.09.2022

Einladung zum KLAR! Ideenwettbewerb


Ihre Ideen für eine „Grüne Infrastruktur“ sind gefragt! Wir laden Sie herzlich zum Ideenwettbewerb im Rahmen der KLAR! Wirtschaftsregion Hartberg ein!

Das Grün in der Stadt erhält über seine Funktion als Erholungsraum hinaus eine aktive Rolle bei der Erhöhung der Lebensqualität für die Bewohner. Am besten wirken Grünräume, wenn sie miteinander verbunden sind. So entstehen Grünkorridore, die alle oben genannten Vorteile voll entfalten können. Diese ermöglichen nicht nur Tieren und Pflanzen eine leichtere Besiedelung der Stadt, sondern auch den Menschen eine angenehmere und gesündere Fortbewegung während einer Hitzewelle.

Wo würdet ihr in eurer Umgebung zusätzliche Infrastruktur schaffen? Wie würde dieser Bereich dann aussehen? Wer könnte diesen Bereich nutzen?

Machen Sie mit und gewinnen Sie tolle Preise!

Teilnehmen darf jeder, der eine gute Idee hat. Schulen sind natürlich auch eingeladen. Bilder, Collagen, Strategiepapiere, Skulpturen etc. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die besten Kunstwerke werden am Ökopark prämiert und vorgestellt.

 

Weiterführende Inhalte

Infos: Sicherung von Grünzügen

Infos: Bewusstes Bauen

KLAR Logo


Infos und Einreichung

Weitere Informationen zum Ideenwettbewerb und zur Einreichung  erhalten Sie persönlich unter klar@stadtwerke-hartberg.at.

Einreichschluss

Projekteinreichungen sind bis 31.12.2022 möglich.

KLAR! Wirtchaftsregion Hartberg

Kontakt

Mag. Thomas Lattinger
T: 03332 62250 170
E: thomas.lattinger@oekopark.at

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Alle Anzeigen
News
26.06.2024

Zukunft entdecken: Gymnasium Hartberg besucht Stadtwerke Hartberg im Rahmen der Berufsorientierung

Im Rahmen der Berufsorientierungstage haben am 26. Juni 130 Schüler:innen der 3. und 4. Unterstufe des Gymnasiums Hartberg die Stadtwerke Betriebe und den Ökopark besucht.

News
20.06.2024

Hartberg setzt auf nachhaltigen Treibstoff HVO 100 für eine umweltfreundlichere Zukunft

Die Stadtwerke Hartberg Gruppe und die Stadtgemeinde Hartberg setzen erneut ein Zeichen für eine zukunftssichere Region und reduzieren die CO₂-Emissionen durch den Umstieg auf den umweltfreundlichen Treibstoff HVO 100.

News
05.06.2024

Hartberg die Klimastadt: Neue PV-Anlage auf dem Dach der Stadtwerke-Hartberg-Halle

Hartberg setzt ein weiteres klares Zeichen für Klimaschutz und Energieautarkie und ist nun perfekt mit einem leistungsstarken Speicher für Notfälle gerüstet.

Alle Anzeigen
Energie Ökopark Elektroteam Biogas Abfall Glasfaser