29.01.2021

MIT VITAVO „NATÜRLICH INNOVATIV“ AM ÖKOPARK HARTBERG


Seit Ende letzten Jahres hat sich am Ökopark Hartberg VITAVO, ein innovatives Unternehmen aus dem Marketing- und Digitalisierungsbereich, angesiedelt.

Stetiges Wachstum und steigende Nachfrage haben das Beratungsunternehmen von seinem Pöllauer Standort in den Ökopark Hartberg geführt. Ab sofort setzt das junge Team dort seine Ideen für zielgerichtetes Marketing und innovative Digitalisierung um.

VITAVO begleitet seine Kunden ganzheitlich im Bereich Digitalisierung und Marketing, um individuelle Zielgruppen ideal anzusprechen – beginnend bei der grundlegenden Unternehmensstrategie über die Konzeption und Umsetzung eines Webauftritts inklusive Social Media bis hin zur Programmierung spezieller Apps. Aktuelles Beispiel für die Möglichkeiten derartiger Anwendungen ist der LAB TRUCK, der momentan durch professionelle Schnelltests österreichweit die COVID-19-Testkapazitäten ausweitet.
Neben der Pharma-Branche betreut VITAVO auch Kunden aus den Sparten Automotive, Handel, Tourismus, Dienstleistung und Industrie. Als geschäftsführende Eigentümerin agiert Katharina Heil. Die studierte Innovationsmanagerin bringt neben umfassendem einschlägigem Know-how auch jahrzehntelange Erfahrung aus Digitalprojekten mit.

VITAVO hat sich für den Ökopark Hartberg als Unternehmensstandort entschieden, da er für sie alle wichtigen Aspekte eines Firmenstandorts erfüllt. Neben attraktiver Infrastruktur mit Bistro, Seminarräumen, Breitbandinternet ist es vor allem das Arbeiten in grüner Atmosphäre, was den Ökopark Hartberg so einzigartig macht.

Vitavo am Ökopark Hartberg

Stefan Lorenzoni GF Stadtwerke Hartberg und Bgm. Marcus Martschitsch begrüßen Katharina Heil GF von Vitavo am Ökopark Hartberg

Als energie- und umweltbewusstes Unternehmen freut sich VITAVO darüber, dass alle Gebäude am Ökopark Hartberg CO2-neutral mit Energie versorgt werden. Darüber hinaus ermöglicht der breite Branchenmix der angesiedelten Unternehmen spannende Vernetzungsmöglichkeiten.

Weitere Programmierer gesucht
Momentan ist bei VITAVO ein Team aus zehn IT- und Marketing-SpezialistInnen tätig – Tendenz steigend. VITAVO wird laufend ausgebaut und ist derzeit vor allem auf der Suche nach IT -Technikern. Neben dem Firmensitz am Ökopark Hartberg gibt es einen zweiten Unternehmensstandort in Graz – weitere Standorte sind bereits in Planung.

vitavo.at


Kontakt

Abteilungsleiterin Marketing
Eva Karner, MA
T: 03332 62250171
E: marketing@stadtwerke-hartberg.at

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Alle Anzeigen
News
08.07.2021

Erweiterung der DELATOUR-Schule davinci

Aufgrund großer Nachfrage an der DELATOUR-Schule davinci am Ökopark Hartberg, wurde sie letztes Schuljahr erweitert.

News
08.07.2021

Glasfaser Internet in Hartberg

Das Glasfasere-Netzwerk in Hartberg soll ausgebaut werden. Nimm Teil an der Bedarfserhebung und sag JA zu Glasfaser!

News
07.07.2021

AFRICA´S BIG 5 – INTERAKTIVE ERLEBNISAUSSTELLUNG AM ÖKOPARK HARTBERG

Die Ausstellung Africa´s Big 5 wurde am 1. Juli eröffnet. Sie ist den ganzen Juli am Ökopark zu bestaunen.

Alle Anzeigen
Energie Ökopark Elektroteam Ökoplan Abfall KLAR! Immergrün