Services

1. Webinar vom 3. Mai 2021: BLICK IN DEN NATURKALENDER AUS DER KLAR! REGION HARTBERG

Vortragender:
Thomas Hübner, ZAMG

Inhalte:

  • Das Gartenjahr mit Blick in den Naturkalender
  • Gartenarbeit mit dem Naturkalender
  • Beobachtungen im eigenen Garten
  • Phänologie: der saisonale Zyklus von Pflanzen
  • Zusammenhänge von Pflanzenentwicklung und Klima
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Webinar vom 1. Juni 2021: BLACKOUT – Wenn plötzlich der Strom weg ist

Vortragende:

  • Heribert Uhl, Geschäftsführer vom Zivilschutzverband Steiermark
  • Dr. Thomas Nacht, Prokurist der 4ward Energy Research

Inhalte:

Als Blackout bezeichnet man einen längeren, großflächigen Stromausfall. Aber kann so etwas tatsächlich passieren? Wie hoch ist das Risiko? Und wenn es eintritt: Wie gut wären wir geschützt? Wie knapp waren wir im Jänner diesen Jahres an einem Blackout dran, als es in einem Umspannwerk in Kroatien einen Störfall gab? Antworten auf diese Fragen und auf weitere, die Sie unseren Experten auch gerne selbst stellen können, liefert unser Webinar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. Webinar vom 29. Juni 2021: Wie wirkt der Klimawandel auf meinen Garten aus?

Vortragende:

  • DI Karoline Meixner-Katzmann, BEd | Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
  • Dr. Robert Brodschneider, Universität Graz | Institut für Biologie

Inhalte:

Das Wachstum der Pflanzen ist in hohem Maße von Temperatur und Klimaverhältnissen abhängig. Aber welche Pflanzen eignen sich unter den neuen Bedingungen? Sind unsere Gartenpflanzen klimafit? Und wie sieht es mit den Bestäubern aus? Wie kommen Bienen mit den Veränderungen zurecht? Ändert sich die Pflege meines Gartens durch den Klimawandel? Was wir tun können, um das Mikroklima im Garten zu verändern, und welche Maßnahmen wir für den Erhalt der Bienen ergreifen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Webinar vom 23. September 2021: Klimafitte Land- und Forstwirtschaft

Vortragende:

  • Assoc. Prof. Dr. Herbert Formayer| Universität für Bodenkultur Wien
  • DI Harald Ofner| Geschäftsführung Waldverband Hartberg/Fürstenfeld

Inhalte:

Durch den fortschreitenden Klimawandel ist ein starker Einfluss auf die Land- und Forstwirtschaft zu erwarten: Einerseits durch die erhöhten Temperaturen, andererseits durch eine Veränderung in der Wasserverfügbarkeit. Zusätzlich wirkt sich der Verlust von Biodiversität langfristig negativ auf die Bewirtschaftung aus. Wie können klimafitte Wälder unsere Zukunft sichern und gibt es klimafitte Landwirtschaftsmodelle bzw. Methoden?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Webinar vom 20. Oktober 2021: Hausbau und Raumklima

Vortragende:

  • Mag. Dr. Margit KAPFER| denkstatt Wien
  • Ing. Bernd HÖFFERL MSc. | ProHolz Steiermark

Inhalte:

Zukunftssicher bauen, heißt vorausschauend zu handeln. Auch in Bezug auf den Klimawandel. Auf der Baustelle von heute, müssen wir das Klima von morgen berücksichtigen. Lange Hitzeperioden, heftige Unwetter, mildere Winter – damit müssen wir rechnen. Doch was bedeutet das für unsere Häuser und die Bauweise?

Die beiden Vortragenden präsentieren Maßnahmen für das optimale Raumklima und thematisieren, wie man klimafit und nachhaltig bauen kann. Es geht in diesem Vortrag nicht um bauphysikalische Details, sondern um die Vorstellung bewährter Standardlösungen. Wirtschaftlichkeit und ökologische Gesichtspunkte werden betrachtet. Ebenso mögliche Hindernisse.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

6. Webinar vom 12. Mai 2022: Die Gesundheit bei Hitze schützen

Vortragende:

  • Mag. Christian Pollhammer|Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 8 Gesundheit und Pflege – Fachabteilung Gesundheit und Pflegemanagement
  • Dr. Reinhold Glehr|Wissenschaftlicher Beirat der Österreichischen Akademie der Ärzte, Arzt für Allgemeinmedizin

Inhalte:

Wenn die Hitze unerträglich wird… Es wird Sommer. Viele hoffen auf Badewetter. Für viele bedeuten Hitzewellen aber auch eine große Belastung.

Die Wohnung wird zur Sauna, und man kommt kaum zum Schlafen. Wie übersteht man selbst oder Angehörige diese Hitzewelle am besten?

Unsere Gesundheitsexperten haben die passenden Antworten für Sie. Herr Mag. Pollhammer berichtet über die Vorkehrungen durch den Steirischen Hitzeschutzplan. Herr Dr. Glehr erzählt aus seiner Erfahrung als Praktischer Arzt und kennt die Probleme von Hitzebelastung bei Risikoerkrankungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Energie Ökopark Elektroteam Ökoplan Abfall KLAR! Immergrün