Services

Der Energiekostenausgleich

Der 150 EURO-Gutschein zum Energiekostenausgleich der Bundesregierung wird in den kommenden Wochen an alle Haushalte in Österreich geschickt. Auch Sie erhalten bis spätestens Ende Mai den Gutschein automatisch per Post zugeschickt.

Damit Sie unkompliziert und schnell zu Ihrer 150 EURO-Gutschrift kommen, haben wir für Sie hier die wichtigsten Infos und Tipps zum Ablauf zusammengestellt.

Wie bekomme ich den Gutschein?

Der Gutschein wird automatisch von der Bundesregierung an jeden Haushalt verschickt, der in Österreich als Hauptwohnsitz gemeldet ist. Bis Ende Mai sollten alle den Gutschein per Post erhalten haben.

Wichtige Fristen: Wenn Sie bis spätestens Juli 2022 keinen Gutschein erhalten haben oder Ihren Gutschein verlieren, können Sie bis zum 31. August 2022 einen neuen Gutschein über die Seite www.oesterreich.gv.at/energiekostenausgleich oder telefonisch unter 050 233 798 anfordern.

Habe ich Anspruch auf den Energiekostenausgleich?

Diese 3 Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, damit Sie den 150 Euro-Gutschein einlösen können:

  • Einkommensgrenze

Einpersonenhaushalt: unter EUR 55.000/Jahr (Monatsbruttobezug von ca. EUR 5.670,00)

Mehrpersonenhaushalte: unter EUR 110.000/Jahr (gem. Monatsbruttobezug von ca. EUR 11.340,00)

  • Hauptwohnsitz
    Der Hauptwohnsitz muss in Österreich sein, im Zeitraum zwischen 15. März bis 30. Juni 2022 mindestens für 1. Tag.
  • Stromliefervertrag
    Sie brauchen einen bestehenden Stromliefervertrag, zum Beispiel mit uns, den Stadtwerken Hartberg.

 

WICHTIG: Sie brauchen keine genauen Angaben zum Einkommen machen sondern nur bestätigen, dass Sie die Einkommensgrenze nicht übersteigen. Die Überprüfung Ihrer Angabe erfolgt stichprobenweise durch die Bundesregierung.Detaillierte Infos zur Einkommensgrenze finden Sie auf der Website des Bundes.

Gutschein einlösen
Wie löse ich den Gutschein ein?

Sie können den Gutschein online oder postalisch einlösen.

Online:

  • Scannen Sie den QR-Code, der im Schreiben der Bundesregierung abgedruckt ist. Sie kommen zum Online-Gutscheinformular, welches Sie ausfüllen müssen.
  • Zum Online-Gutscheinformular gelangen Sie auch direkt über den Link: www.energiekostenausgleich.gv.at

Per Post :

  • Füllen Sie das Gutscheinformular aus, das Sie per Post von der Bundesregierung bekommen haben. Benutzen Sie das beiliegende Rücksendekuvert.

 

WICHTIG: Der Gutschein MUSS bei der Bundesregierung einlöst werden. Schicken Sie bitte das ausgefüllte Formular NICHT an uns.


Welche Daten muss ich beim Formular angeben?

  • Zählpunktnummer: Das ist die 33-stellige Nummer auf der Stromrechnung oder Ihrem Vertrag mit den Stadtwerken Hartberg. Sie beginnt meistens mit „AT00„. Bitte tragen Sie die Nummer ohne Bindestich(e) ein.
  • Kundendaten: Vorname, Nachname, Geburtsdatum der Person, die den Vertrag mit der Energie Hartberg abgeschlossen hat.
  • Stromlieferant: Tragen Sie hier „Stadtwerke Hartberg“ ein, wenn wir Ihr Stromlieferant sind.
  • Ihre E-Mail und Telefonnummer: Für Rückfragen der Bundesregierung.


Welche Stolperfallen kann ich vermeiden?

  • Ihre Zählpunktnummer steht NIE auf dem Stromzähler.
  • Tragen Sie die Zählpunktnummer ohne Bindestriche „-“ oder weitere Sonderzeichen „/“ ein.
  • Verwechseln Sie die Zählpunktnummer nicht mit dem IBAN Ihres Bankkontos, welches ebenfalls mit „AT0“ beginnt.
  • Für Besitzer von PV Anlage: verwenden Sie bitte den Zählpunkt für Ihren Energieverbrauch und nicht den Zählpunkt zum Einspeisen.
  • Für Mehrgenerationenhaushalte und bei langjährigen Verträgen: Achten Sie genau darauf, auf welche Person im Haushalt der Vertrag tatsächlich läuft.
  • Achten Sie darauf, dass sie wirklich Ihren Stromlieferant (beliefert Sie mit Energie) und nicht den Netzbetreiber angeben. Diese können unterschiedlich sein.


Die richtige Angabe des Zählpunktes:

Erklärung Zählpunkt

Wann bekomme ich meine 150 EURO-Gutschrift aufs Konto?

Die Bundesregierung überprüft die Daten in Ihrem ausgefüllten Gutscheinformular. Wenn alle Angaben passen, dann schickt die Bundesregierung direkt eine Meldung an uns. Sie müssen dazu nichts weiter unternehmen.

Ihre Gutschrift über 150 EURO erfolgt durch die Stadtwerke Hartberg automatisch im Rahmen Ihrer nächsten Jahres- oder Endabrechnung.

Ihre monatliche Teilzahlung bleibt unverändert.

Weitere Antworten
Sie haben noch Fragen zum Energiekostenausgleich?

Gutschein verloren, Unklarheiten beim Ausfüllen oder sonstige Wünsche und Anregungen?


Sie finden Ihren Zählpunkt nicht?

Die KollegInnen aus dem Kundencenter helfen Ihnen gerne weiter:

Kundencenter Strom
Montag–Donnerstag  8–15 Uhr
Freitag 8–12 Uhr
E: strom@stadtwerke-hartberg.at
T: 03332 62250124


Energie Ökopark Elektroteam Ökoplan Abfall KLAR! Immergrün