Zurzeit ist keine Zählerstandbekanntgabe möglich!

Kunden im Netzgebiet der Stadtwerke Hartberg können ihren Zählerstand einfach & bequem online bekanntgeben. Die Zählerstandbekanntgabe erfolgt bei den Stadtwerken Hartberg im Dezember.

Nur in diesem Zeitraum ist die Zählerstandbekanntgabe freigeschaltet.

Sollte sich Ihre Anlage in einem anderen Netzgebiet befinden, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Netzbetreiber. Wenn Sie sich nicht sicher sind, kontrollieren Sie bitte Ihre Rechnung oder prüfen Sie anhand Ihrer Adresse, ob die Anlage in unserem Versorgungsgebiet liegt.

Allgemeine Informationen zur Zählerstandbekanntgabe
Online Zählerstandsmeldung

Der schnellste Weg zu Ihrer Rechnung führt über die digitale Erfassung Ihres Zählerstandes.
Wenn Sie eine Ablesekarte erhalten haben, können Sie über unsere Website den Zählerstand bekannt geben. Diese Funktion ist auf unserer Website im Dezember freigeschaltet, da unsere Jahresabrechnung immer im Dezember stattfindet.

Bitte geben Sie erst den Zählerstand bekannt, wenn wir Sie dazu auffordern.


Alternative Zählerstandsmeldung

Via Post: Wenn Sie eine Ablesekarte erhalten haben, können Sie uns diese selbstverständlich auf dem Postweg retournieren. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung Ihrer Abrechnung beschleunigt wird, wenn Sie den Zählerstand bequem von zu Hause aus online erfassen.

 


Warum den Stromverbrauch ablesen?

Bei mechanischen Ferraris-Zählern ist es aktuell zur Rechnungserstellung noch nötig, diese regelmäßig manuell abzulesen. In den nächsten Jahren werden in Österreich jedoch flächendeckend die Smart Meter eingeführt, wodurch dieser Schritt zukünftig entfallen kann. Alle Informationen und Antworten zu den häufigsten Fragen rund um die neue Generation von Zählern finden Sie unter Smart Meter.


Haben Sie Probleme bei der Ablesung?

Kontaktieren Sie unser Kundencenter. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Energie Ökopark Elektroteam Ökoplan Abfall KLAR!