Dietmar Nöhrer für "Die Köpfe des Jahres 2019" nominiert

18.11.2019

Dietmar Nöhrer Ökoplan Hartberg

Jetzt mitvoten bei der Kleine Zeitung Wahl für "Die Köpfe des Jahres 2019 - Wirtschaft und Forschung für die Region Ost- und Südoststeiermark"

DI Dietmar Nöhrer von der Firma Ökoplan Energiedienstleistungen, einer Tochtergesellschaft der Stadtwerke Hartberg, wurde von der Kleinen Zeitung für "Die Köpfe des Jahres 2019" in der Kategorie Wirtschaft und Forschung nominiert.

Der ambitionierte Techniker zeichnet sich durch besonders innovative und nachhaltige Projekte aus. Für das Projekt Eisspeicher-Heizung der Firma Audio Tuning in Mistelbach wurde heuer sogar der „Energy Globe Austria“-Award verliehen.

Die Firma Ökoplan hat sich als Spezialist für die Planung und Überwachung von innovativen Projekten mittlerweile österreichweit einen Namen gemacht, wobei Aufträge „individuell und kundenspezifisch“ umgesetzt werden.

Weitere Informationen: www.oekoplan-hartberg.at

Online abstimmen ist bis 26. Dezember möglich. Die Gewinner werden Mitte Jänner bei einer Gala im Skyroom des Styria Media Centers in Graz präsentiert und gefeiert.

Hier können Sie mitvoten: Link zum Voten

Zurück

Stördienst Strom
Solarlog Stadtwerke Hartberg
Facebook Link

PV-Innovationsbonus

Innovationsbonus der Stadtwerke Hartberg

Jetzt Bonus von 1.375,- sichern!

Archiv